Dienstag, 30. Juli 2013

[kjero] Bertolli Olivenöl Spray

Über Bertolli
Kjero Produkttest
Bereits 1865 gründete Francesco Bertolli einen kleinen Lebensmitteladen im toskanischen Olivenanbaugebiet Lucca, es gab regionale Produkte, wie Öl, Wein oder Oliven. 1850 wurden bereits beachtliche Mengen der Produkte exportiert. Seit 2011 produziert Bertolli auch Pasta aus besten Zutaten.

Produkte
-Pasta Saucen Speciale (Bolognese, Ricotta, Parmigiana)
-Pasta Saucen Classico (Pecorino, Basilico, gegrilles Gemüse, Arrabbiata, Siciliana…)
-Pesto (Verde, Rosso, Calabrese)
-Pasta (Spaghetti, Fusilli, Tortiglioni…)
-Brotaufstrich und Pflanzencreme
-Dressing (Basilico, Limone, Balsamico…)
-Olivenöl (Originale, Cucina, Gentile…)
-Essig und Wurstspezialitäten

Vertrieb durch
deOlio Deutschland GmbH
Hungener Straße 6
60389 Frankfurt am Main
www.bertolli.com

Bertolli Spray Olio di Oliva “Cucina” (200ml) bis 220°C
Ideal zum Braten & Grillen

-schnell, einfach, gleichmäßig dosieren
-unterstreicht Eigengeschmack Gerichte bis 220°C erhintzbar
-aus 20cm Entfernung in die Pfanne sprühen
-zum Braten, Grillen, Ofengerichte, backen

Dosierung: 2ml pro Zerstäubung

Olivenöl bestehend aus raffiniertem Olivenöl und nativem Olivenöl. Enthält ausschließlich raffiniertes Olivenöl und direkt aus Oliven gewonnenes Öl.

Bertolli Spray Extra Vergine “Originale” (200ml)
Ideal für Salate und Pasta

-schnell, einfach, gleichmäßig dosieren
-Gerichte werden geschmackvoller
-direkt auf die Gerichte sprühen
-für Salate, Pasta, Pastasalate, Pizza

Dosierung: 2ml pro Zerstäubung
Natives Olivenöl extra- erste Güteklasse- direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen.
Mischung aus Olivenöl extra aus der Europäischen Union.

Gesamtfazit Bertolli Spray Olio di Oliva “Cucina” und Bertolli Spray Extra Vergine “Originale” 
Beide Sprays gibt es in der 200ml Variante. Die Menge ist ausreichend für mehrere Gerichte und die Flaschen wirken durch die Menge nicht unhandlich. Die Form und Handhabung ist sehr angenehm und einfach. Der Sprühkopf funktioniert einwandfrei und ist bei normalem Gebrauch nicht kaputt zu bekommen. Die 2ml, welche pro Zerstäubung aus der Flasche gesprüht werden sind optimal. Durch die Sprühfunktion kann man gezielt und gleichmäßig das Öl auf kalten und warmen Speisen verteilen, man kleckert nicht und ist somit auch sparsamer im Gebrauch mit dem Olivenöl.
Bertolli Spray Olio di Oliva “Cucina” für warme Speisen funktioniert genauso gut, wie das
Bertolli Spray Extra Vergine “Originale”für kalte Gerichte. Ich finde es gut, dass das "Cucina" geschmacksneutral ist, so wird der Geschmack beim braten und backen nicht verfälscht. Das "Originale" hingegen schmeckt leicht würzig und führt vor allem im Salat zu einem mediteranen Geschmack.

Montag, 29. Juli 2013

[Rezension] Soul Screamers 4



Wenn ihr selbst über Bücher bloggen möchtet, schaut HIER vorbei!

Über den Verlag
Der DARKISS Verlag präsentiert seit 2013 All-Age-Literatur, welche genreübergreifend junge und erwachsene Leser ansprechen soll.

Über den Autor
Rachel Vincent ist eine New York Times-Bestsellerautorin und lebt in Texas.

Über Soul Screamers 4: Schütze meine Seele
Seit April 2013 ist das Buch erhältlich und besteht aus 400 Seiten.
Das Buch ist in 27 Kapitel unterteilt.
 
www.mira-taschenbuch.de/
HIER könnt ihr es für 9,99 Euro bestellen.

Beschreibung der Rückseite

„Schütze meine Seele 
Die ist eine Banshee, eine Todesfee. Ihr Schrei kann den Tod besiegen.
Kaylee liebt Nash, obwohl sie ihm nicht mehr vertraut. Und ausgerechnet jetzt taucht Nashs Exfreundin auf, die ihn um jeden Preis zurückhaben will. Ein Albtraum beginnt – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn Sabine ist eine Mara. Sie liest die Ängste der Menschen und verwandelt sie in Albträume, von deren Energien sie zehrt. Plötzlich sterben Lehrer im Schlaf, Chaos bricht aus. Ist das Sabines Werk? Kaylee hat keine Zweifel und will eingreifen. Doch Nash kann nicht glauben, dass seine Ex eine Mörderin ist…“

Allgemein
In der Soul Screamers Serie sind derzeit in Originalausgabe sieben Bücher erschienen, das Letzte im März dieses Jahres. Übersetzt wurden bisher nur vier der Bücher, das Aktuellste erschein im April 2013. Auch die Cover der Bücher unterscheiden sich in den jeweiligen Übersetzungen. Zu der Serie gibt es neben ebooks auch eine Vorgeschichte, welche als kostenlose PDF (ebook) downloadbar ist.

Das Cover ist in Weiß in einem kräftigen Blau gehalten. Man erkennt eine Frau von der Seite, mit blauen Lippen, welche einen blauen Schmetterling auf der Schulter hat. Der Schmetterling ähnelt sehr dem blauen Morphofalter, welcher mit Träumen und Übersinnlichkeiten häufig in Verbindung gebracht wird.
Der Name der Autorin Rachel Vincent ist groß auf dem Cover zu erkennen, sowie der Titel Schütze meine Seele, welcher der vierte Teil der Soul Screamers Serie ist.

Auf den ersten Blick lässt das Buchcover nichts über den Inhalt verraten, außer, dass es scheinbar eine grausige und unerklärliche Geschichte geben wird.
Das Buch wird in der Zweiten-Person-Perspektive beschrieben, man hat somit einen großen Überblick über die Handlungen. Ein größerer Teil des Buches stellen Dialoge dar, welche den Lesefluss eindeutig beschleunigen. Der Buchrücken ist in dunklem Grau gehalten, die Beschreibung ist in Weiß geschrieben und gut lesbar.

Test und Fazit
Erst einmal kurz etwas zum Aufbau und der Formatierung. Trotz der 400 Seiten, die das Buch umfassen, ist die Geschichte relativ kurz, da die Schrift groß gewählt ist. Für meinen Geschmack ist die Schriftart zu groß um angenehm lesen zu können. Desweiteren ist die Formatierung so gewählt, dass es überdurchschnittlich viele Worttrennungen gibt.

Wer die ersten drei Teile der Serie nicht kennt, wird es erst mal etwas schwer haben in die Geschichte einzutauchen, auch wenn das Buch schon annähernd so geschrieben ist, dass man es als Einzelband betrachten könnte. Da ich die ersten drei Bände nicht kannte, musste ich mich zunächst inhaltlich etwas einlesen.
Die Charaktere sind alle markant dargestellt, man lernt viel über die Eigenschaften und Probleme, vor allem von Kaylee, ein junges Mädchen mit den typischen Problemen für Mädchen in ihrem Alter – vom Freund, der Liebe oder der Schule. Vor allem das Liebesleben und die Beziehungen zwischen Kaylee, Nash und Sabine stehen zentral in der Geschichte, aber auch noch weitere Charaktere nehmen in Freundschafts- und Beziehungsangelegenheiten teil. Natürlich ist dies nicht alles, was der vierte Band beschreibt. In der Schule werden Lehrer ermordet, was für Spannung sorgt. Auch die Fähigkeit von Sabine, aus Ängsten anderer Albträume zu erschaffen sorgt für einen besonders emotionalen Spannungsbogen.

Für meinen Geschmack hätte der Band noch etwas spannender sein können, da es sich bei der Reihe aber eher um Jugendbücher handelt und Beziehungen und Emotionen in dieser Zeit eine zentrale Rolle spielen, ist dies der Autorin gut gelungen, Beizehungen, Spannung und Fantasy unter einem Hut zu bekommen.
Alles in allem vergebe ich hierfür 4 von 5 Punkten.

Sonstiges
HIER findet ihr auch einige Einblicke in das Buch.

Montag, 22. Juli 2013

Spanisches Flair - Olivenöl, Rotwein und Serrano

Anlässlich der EU-Kampagne: “Original Flavors: The Mediterranean Essence” werden derzeit Qualitätsmarken, wie das Olivenöl Virgen Extra aus dem Ort Baena in Südspanien und die Weine der spanischen Appellation Ribera Del Duero und Serrano Schinken verkostet. Dank Sopexa hatten auch wir die Möglichkeit uns das spanische Flair nach Hause zu holen - vielen Dank dafür.

Über sopexa
Sopexa ist eine der führenden Gruppen für internationales Marketing rund um Wein, Lifestyle und
Lebensmittel. In den 26 Geschäftsstellen wird ständig nach neuen Trends gesucht.

Ribera del Duero gehört zu einen der höchst gelegenen Weinbaugebieten Spaniens. Die Trauben wachsen zwischen 850 und 1000 Meter über dem Meeresspiegel. Über 2400 Sonnenstunden und lediglich 450 Millimeter Regen jährlich, Temperaturen um die 40°C im Sommer und 18°C im Winter bieten ein perfektes Klima zum Reifen. Weine aus diesem Anbaugebiet haben allgemein einen vollmundigen und ausgeglichenen Säuregehalt.
Der Rotwein ist mit dem Denominación de origen (D.O.) beschriftet, was für die Herkunftsbezeichnung spanischer Produkte steht. Der dunkelrote Ribera del Duero schmeckt vollmundig, kräftig, mit leichter Fruchtnote und hat einen relativ hohen Gehalt von 14% Vol..
Der Wein eignet sich super zu mediterranen Gerichten, aber auch zum Ausklingen an einem warmen Sommertag.

Der Serrano Schinken besteht aus den besten Fleischstücken, welche mit Meersalz konserviert werden, wodurch der Serrano die Flüssigkeit verliert und weiter reift. Der Serrano hat eine milde Note und schmeckt nur leicht salzig, so dass man aufpassen sollte, was man dazu reicht, damit das zarte Aroma nicht überdeckt wird. Auf einem warmen oder kalten Brot kommt das Aroma gut zur Geltung und schmeckt einfach nur lecker.

Für die Herstellung des Olivenöls Virgen Extra aus Baena werden unterschiedliche hochwertige Olivensorten verarbeitet. Neben Picudo, Carrasqueño de Córdoba und Hojiblanco, werden auch Picual, Lechín, Pajarero und Chorrúo verarbeitet.
Das Anbaugebiet wird durch steile Hänge und sanfte Hügel ausgezeichnet und liegt im Südwesten der Provinz Córdoba. Die Oliven werden in den Gemeinden Baena, Luque, Doña Mencía, Nueva Carteya,Zuheros, Castro del Río und Cabra angebaut. Auch das Olivenöl trägt die Herkunftsbezeichnung Denominación de origen (D.O.). Mit 250ml ist die Größe optimal. Die Bezeichnung Virgen Extra ist spanisch und entspricht unserem deutschen nativen Olivenöl Extra. Es ist kaltgepresst und wird schonend hergestellt. Die Farbe ist gelblich-golden, geschmacklich ist es mild und gut geeignet für kalte und warme Speisen. Echte Kenner werden Apfel- und Mandelnoten herausschmecken können, wir fanden das Öl einfach angenehm im Geschmack und nicht zu dominant.

Alle drei Produkte sind sehr hochwertig und harmonieren sehr gut zusammen. Für einen spanischen Abend zu empfehlen, um sich ein Stückchen Spanien nach Hause zu holen.
Natürlich eignen sich alle drei Produkte auch für andere Gerichte, wenn man jedoch schon Herkunftsausgezeichnete Produkte zu Hause hat, sollten diese auch ein wenig spanischen Flair versprühen dürfen.

Mittwoch, 17. Juli 2013

Caramba - Ofenglas Reiniger und Power Fettlöser


Über Caramba
Bereits 1903 wurde Caramba als Warenzeichen von Max Elb angemeldet und eingetragen. Schon damals handelte es sich u.a. um die Herstellung und den Vertrieb von Putz- und Poliermitteln unterschiedlichster Art. In den folgenden Jahren steigert sich die Bekanntheit von Caramba vor allen in der Automobilindustrie, durch den Vertrieb von Öl oder Politur. Das Unternehmen wächst und stellt 2012 das neue Programm für Haus, Freizeit, Auto und Werkstatt vor.

Produkte
Haus (Aufkleber Entferner, Power Fettlöser, Glas und Spiegel Reiniger u.v.m.)
Garten (Fliesen und Stein Reiniger, Moos und Algenentferner, Holzreiniger u.v.m.)
Werkstatt und Technik (Graphit Multiöl, Kontakt Spray, Silikon Spray u.v.m.)
Auto und Zweirad (Insekten Löser, Lack Reiniger, Reifendicht u.v.m.)

Im Folgenden stelle ich euch zwei Produkte von Caramba näher vor.
Dabei handelt es sich, aus dem Bereich Haus, um den Kamin und Ofenglas Reiniger und den den Power Fettlöser.

Hersteller
Caramba Chemie GmbH & Co.KG
47055 Duisburg

www.caramba.eu
Power Fettlöser (500ml)
-hochwirksam gegen Fett, Öl, Ruß, Wachs, Seife u.v.m.
-geeignet für Grillgeräte, Herde, Spülen, Kacheln, Fließen, Arbeitsflächen und Dunstabzugshauben
-Materialschonend

Anwendung
-Flächen gleichmäßig einsprühen
-5 Minuten einwirken lassen
-mit klarem Wasser abspülen

Inhaltsstoffe (648/2004): <5% (anionische Tenside, nichtionische Tenside, Polycarboxylate, Duftstoffe)
Enthält 2-Aminoethanol

Erster Eindruck
Die Flasche ist in grau gehalten, der Sprühkopf in rot, diese Farbkombination zieht sich auch durch die Motive auf der Flasche.
An der einen Seitenfläche steht Caramba, die andere Seite besitzt Einkerbungen, die jedoch die Handhabung nicht beeinflussen.

Auf der Vorderseite sieht man das Caramba Logo und den Titel des Produkts „Power Fettlöser“.  Die
Power Fettlöser im Test
Schrift auf der Rückseite ist gut lesbar und ausreichend groß, alle wichtigen Informationen sind enthalten.
Man kann beim Sprühkopf zwischen „Off“, gezielter Sprühstrahl oder gefächerter Sprühstrahl wählen.

Verwendung und andere Eindrücke
Bei der ersten Verwendung muss man zunächst etwas pumpen, bis die sehr (hell) gelb leuchtende Flüssigkeit herauskommt. Die Menge lässt sich gut dosieren und gezielt einsetzen.
Der Duft ist für meinen Geschmack etwas zu intensiv und gerade im Küchenbereich etwas unangenehm, jedoch verfliegt dieser auch wieder relativ schnell, nach dem „Sauberwischen“.
Bereits vor der angegebenen Einwirkzeit erkennt man gut, wie der Power Fettlöser das Fett „beseitigt“. Nach den 5 Minuten muss nur noch abgewischt und nass nachgewischt, sowie trocken drüber gewischt werden und schon strahlt die Oberfläche wieder.

Gesamtfazit
Die Handhabung ist sehr einfach. Die Einwirkzeit ist mit 5 Minuten wirklich kurz und das Resultat sehr überzeugend. Trotz dem kleinen Abstrich im starken Duft, hat mich das Produkt überzeugt. Ich kann auch kurzfristig fettige Flächen reinigen, ohne dass viele Schlieren entstehen und ohne viel Kraft anzuwenden.

www.caramba.eu
Kamin und Ofenglas Reiniger (500ml)
-hochleistungs-Aktivschaum-Reiniger
-beseitigt hartnäckige Verschmutzungen
-gegen Ruß, Fett, Öl und Rauchharz

Anwendung
-gut schütteln
-Fläche aus 30cm Entfernung besprühen
-nach 2-5 Minuten die Scheibe mit einem Papierhandtuch oder feuchten Lappen sauber wischen

Inhaltsstoffe (648/2004): 5-15% aliphatische Kohlenwasserstoffe, <5% anionische Tenside, <5% nicht ionische Tenside, Citral, Limonen
Nicht auf Zink, Messing und Aluminium, sowie Kunststoffen oder lackierten Flächen anwenden.

Kamin und Ofenglas Reiniger im Test
Erster Eindruck
Die Sprühdose scheint mit 500ml in dieser Form erst mal sehr schwer und unpraktisch. Die Flasche ist in den Farben Blau-Grün und Silber gehalten. Die Schrift ist gut zu erkennen, alles ist deutlich gekennzeichnet.

Verwendung und andere Eindrücke
Der Geruch ist dezent, frisch und sehr angenehm. Es riecht nach Limone und ist sehr angenehm im Küchenbereich.
Nach dem Schütteln und Aufbringen auf die Glasoberfläche, schäumt das Mittel sofort auf und man kann bereits nach kurzer Zeit das Ablösen vom Schmutz beobachten.
Mit einem trockenen Tuch lässt sich der Schaum und Schmutz leicht abwischen und die Fläche strahlt.
(Die dunklen Streifen beim Ofenglas, auf dem Bild rechts, sind Dreck zwischen den Glasplatten, welchen ich leider nicht so leicht beseitigen kann, die behandelte Fläche mit dem Kamin und Ofenglas Reiniger ist blitzeblank.

Gesamtfazit
Trotzdem die Flasche scheinbar unhandlich ist, ist das Auftragen sehr einfach und auch zielgenau möglich. Der frische Duft ist nicht zu aufdringlich und unterstreicht das saubere Bild, nach der Reinigung. Für feste und ältere Schmutzflecken würde ich jedoch eine zweite Anwendung empfehlen.

-> HIER gehts zum Test vom Caramba - Terrassen Reiniger und Kunststoff Reiniger.