Mittwoch, 16. Mai 2012

Schwedische Süßigkeiten - Marabou mint choco

Marabou Mint Choco (78g)

Hierbei handelt es sich um kleine Schokoladenhappen, gefüllt mit einer Minz-Toffee-Mischung, welche in einer Rolle verpackt sind. Der Geschmack ist nicht typisch Marabou und dennoch als Geschmacksrichtung in der Rolle zu erhalten. Das Karamel/Toffee ist cremig und das Minzaroma ist nicht nur deutlich herauszuschmecken, sondern auch deutlich zu riechen.
Die typische Marabou Schokolade finde ich sehr gut und nicht zu süß. Die Füllung ist ziemlich cremig und die Minze relativ stark. Geschmack und Geruch erinnern etwas an After Eight. Wer jetzt wegen der Nährwerttabelle erschrickt braucht keine Angst zu haben, nach maximal zwei Stücken ist schon Schluss, sonst ist der Geschmack im Mund einfach nicht mehr schön. Ich finde es am besten, wenn man ein Stück genüsslich lutscht und dann den Geschmack einfach ausklingen lässt. Da die Minzmischung doch relativ stark ist.
Auf jeden Fall finde ich die Idee sehr lustig und geschmacklich finde ich es eine neue Erfahrung :)


"Gefüllte  Milchschokolade mit Minztoffee (40%)"
Zutaten:  Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Invertzucker, Kakaomasse, Glukosesirup,  pflanzliches Fett, gezuckerte Kondensmagermilch, Stabilisator (Sorbit), Emulgator (Sojalecithin), Salz, Aromen
Enthält Soja, Milch

Kann Spuren von Nüssen und Weizen enthalten

Nährwerte pro 100g
Brennwert: 2090 kJ (500kcal)
Eiweiß: 5,5g
Kohlenhydrate: 60,0g
Fett: 26,5g
Entdeckt habe ich diese Sorte beim Stöbern in Kaufland. Dort kostet Marabou Mint Choco und Milchschokolade 0,99 Euro. Auch an der Kasse von Edeka habe ich dieses Produkt entdeckt jedoch für 1,29 Euro, für diesen Preis erhält man Marabou auch hauptsächlich im Internet, beispielsweise auf World of Sweets.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen