Dienstag, 28. Februar 2012

Eine kleine Übersicht - Aufruf an meine Leser :)


Da ich diese Woche viel um die Ohren habe, wollte ich mich dennoch diese Woche noch einmal bemerkbar machen!

Neuer Beitrag bei CIAO! – Ich würde mich freuen, wenn ich mal rein schauen würdet!

Arla Kærgården Balance – Der Test steht noch aus, die Produkte stehen schon bereit!
 
MeinFoto.de – Ja auch dieser Bericht steht noch aus, wegen einiger Umstände kann es noch andauern.

Rotkäppchen Sekt Alkoholfrei – Dank einer trnd-Freundin, darf ich auch testen, den Bericht werdet ihr nächste Woche sehen ^^

GFC (Google Friend Connect) verabschiedet sich – auch ich möchte mich dazu äußern! 
Ich habe mir etwas viel Zeit gelassen und bin heute alle Blogs durchgegangen und habe dieses versucht zu adden – ich würde mich auf Gegenverfolgung freuen! :)
Über bloglovin
Über Google+
Verlinkungen folgen :)

Neue Tests
-Am 29.02 (8:00) startet bei den Futtertestern wieder ein neuer Test zu LandSnack Cat Filet-Hühnerbrust
-Konsumgöttinnen suchen Tester für CATRICE Cosmetics
-Empfehlerin suchen Tester für Naturals mit Rosmarin

Der Frühling steht vor der Tür und die Temperaturen steigen :D Ich wünsche euch eine wunderschöne Woche!
Danke fürs vorbei schauen :)

Montag, 20. Februar 2012

[brandnooz] Take Off Energy + Tropic Mix

In einer kurzen Vorstellung, hatte ich euch bereits über Take Off berichtet, hier nochmal einige Informationen.

Über TAKE OFF
TAKE OFF ist seit 1998 auf dem Markt und gibt den richtigen Kick, ob unterwegs, im Job oder abends. Mittlerweile ist TAKE OFF der zweiterfolgreichste Energy Drink an deutschen Tankstellen
Da das Produkt keine tierischen Produkte enthält ist es sogar für Veganer geeignet :) Da ich in letzter Zeit mitbekommen habe, dass ich viele vegane Leser besitze - musste ich dies nochmal erwähnen!

Produkte
TAKE OFF Energy Classic im kühlen Chrom-Design
TAKE OFF Energy + Cola Mix in der edlen schwarzen Dose
TAKE OFF Energy + Fruit Mix in roter Dose und mit fruchtiger Süße und beerenstarkem Geschmack
und jetzt neu
TAKE OFF Energy + Tropic Mix, tropisch, fruchtig, erfrischend


Take Off Energy + Tropic Mix (Taurine + Caffeine) (330ml)
Taurin- und koffeinhaltiges Mehrfrucht-Erfrischungsgetränk. Kohlensäurehaltig. Erhöter Koffeingehalt (30mg/100ml). Fruchtgehalt: 10%.
“Take Off Energy Drink – für den erfrischenden Kick dank belebendem Koffein, Taurin und Vitaminen. Am besten eiskalt genießen."

Zutaten: weißer Traubensaft aus weißen Traubensaftkonzentrat (9%), Zucker, Glukose-Fruktose-Sirup, Kohlensäure, Orangensaft aus Orangensaftkonzentrat, Säuerungsmittel: Citronensäure, Taurin (0,4%), Mangosaft aus Mangosaftkonzentrat, Glucuronolacton, Maracujasaft aus Maracujasaftkonzentrat, Säureregulator: Natriumcitrat, Aroma, Aroma: Koffein, Stabilisatoren: E414 und E445, Inosit, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure, Vitamin: Vitamin: Niacin, Vitamin: Pantothensäure, Vitamin B6, Farbstoff/Carotin, Vitamin B12. 4 Vitamine zugesetzt

Nicht für Kinder, Schwangere oder koffeinempfindliche Personen geeignet. Beim Konsum größerer Mengen im Zusammenhang mit ausgiebiger sportlicher Betätigung oder mit dem Genuss von alkoholischen Getränken können unerwünschte Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen werden.

Nährwerte je 100ml
Brennwert: 51kcal (218kJ)
Eiweiß: 0,42g
Kohlenhydrate: 12g; davon Zucker: 11,6g
Fett: 0,01g; davon gesättigte Fettsäuren: 0,001g
Ballaststoffe: 0,02g
Natrium: 0,019g
Vitamin Niacin: 6,4mg (40%)
Vitamin Pantothensäure: 2,4mg (40%)
Vitamin B6: 0,56mg (40%)
Vitamin B12: 0,01mg (40%)

Hersteller
convivo GmbH
Am Euro Platz 2
A-1120 Wien
Austria

Fazit
Die Dose hat eine optimale Größe und mit 330ml finde ich auch die Menge angemessen. Die Farbe Gelb wirkt sehr auffallend, erinnert mich aber nicht unbedingt an den Namen.
Tropic Mix lässt mich vermuten, dass es nach verschiedenen Früchten schmeckt und riecht.
Die Dose öffnet sich wie gewohnt und es strömt ein fruchtiger Duft aus der Dose, dieser riecht nach süßer Mango.
Geschmacklich finde ich TAKE OFF sehr angenehm. Es schmeckt nicht wie ein gewöhnlicher Energy Drink, sondern milder und süßer. Die Kohlensäure finde ich sehr angebracht, denn dadurch wirkt Tropic Mix nicht wie eine Limonade, sondern sehr erfrischend.
Die Weintrauben schmecke ich nicht heraus, dafür schmeckt es aber nach Orange und Mango, was sehr fruchtig schmeckt. Vor allem gekühlt schmeckt TAKE OFF sehr gut. Meine Freunde waren positiv überrascht, dass TAKE OFF Tropic Mix nicht wie ein gewöhnlicher Energy Drink schmeckt, sondern Lust auf mehr macht. Die aufputschende Wirkung konnten wir leider noch nicht feststellen, dennoch ist Tropic Mix ein Energy Drink der etwas anderen Art, fruchtig, prickelnd und angenehm im Geschmack.

Donnerstag, 16. Februar 2012

KaleidoShop - Puzzle


Da dies mein erster Bericht über KaleidoShop ist, habe ich ihn etwas ausführlicher gestaltet :)
Über KaleidoShop
Kaleidoshop.de gibt es seit 2003, dort werden Spielzeug, sowie Fanartikel vertrieben.
Im Shop gibt es rund 15000 Artikel und somit ein breites Spektrum an Freizeitartikeln, Spielartikeln zu aktuellen Filmen und auch Serien oder Vereinen.

Kategorien
Der Kaleidoshop kann mit vielen Kategorien dienen:
SONDERANGEBOTE, Monster High Shop, Twilight Shop, Justin Bieber Fanartikel, Das Haus Anubis Shop, Wilde Kerle, Hello Kitty Shop, Die Tribute von Panem Shop, Fußball Fanartikel, Fußballtore, Themenwelten, Kinderbettwäsche, Babybettwäsche, Schulartikel, Kinderbücher, Spielzeug, Konstruktionsspielzeug, Holzspielzeug, Gesellschaftsspiele, Tierfiguren, Plüsch- und Stofftiere, Planschbecken, Sportartikel, Luftbetten, Spielen im Freien, Verkleiden, Basteln, Partyartikel, Kindermöbel, Sigg Trinkflaschen, Mit Kindern unterwegs, Elektro-Artikel, Hörspiele, DVD und Video, Restposten, Kinderkalender 2012, Adventskalender

Über die Kategorie gelangt man Teilweise in ein Untermenü, wo man sich nochmals spezialisieren kann. Die Produkte sind mit einer kurzem Beschreibung und Bild dargestellt, auch Preis und Lieferzeit sind sofort einsehbar.
Bei Klick auf das gewünschte Produkt erhält man nochmals eine längere Beschreibung dazu und kann auch sofort bestellen.

Den Shop finde ich klar gegliedert und einfach zu benutzen. Ich finde, dass am Design etwas gefeilt werden könnte um die Seite attraktiver wirken zu lassen, ansonsten bietet Kaleidoshop eine Menge zum bestellen und ist leicht in der Handhabung.

Zahlungsarten
Innerhalb Deutschlands kann man bis 100 Euro auf Rechnung bestellen. Man hat aber auch die Möglichkeit über Vorkasse oder Nachnahme (ab 100 Euro), Paypal oder Kreditkarte zu bezahlen.

Versandkosten
Die Versandkosten belaufen sich innerhalb Deutschland auf 3,99 Euro (bis 100 Euro Warenwert). Ab 100 Euro Warenwert ist der Versand kostenfrei.

Bestellung
Die Bestellung ist denkbar einfach.
Man wählt den gewünschten Artikel und legt diesen in den Warenkorb. Von dort aus kann man direkt zur Kasse, Anschrift eingeben, Zahlungsart wählen, Bestellung abschicken und auf die Versandbestätigung per Mail warten.

Auf die Seite bin ich vor einiger Zeit aufmerksam geworden, da Produkttester gesucht wurden. Leider war ich zu spät und alle Plätze waren belegt, da ich mir die Seite gespeichert hatte, habe ich öfter mal vorbei geschaut und hatte auch vor Kurzem die Möglichkeit mich als Produkttester zu beteiligen.
In verschiedenen Abständen werden Produkte für Produkttester freigeschaltet, diese können sich mit dem zugesandten Namen und Passwort dafür anmelden und können dann das Produkt frei Haus zugeschickt bekommen.

Mein Test
Das Puzzle mit dem Motiv von Willi und Maja ist für Anfänger und kleine Kinder ab 4 Jahren geeignet. Die Umverpackung ist knickstabil und verschweißt.
Hersteller ist Studio100.

Erster Eindruck
Das Puzzle wurde in einem Karton über GLS geliefert.
Ich habe das Puzzle am 13. bestellt und bereits am 14. erhalten. Der Versand ging sehr schnell und mit der Verpackung war alles in Ordnung. Aus dem Karton kroch ein leicht künstlicher Geruch, was für neue Produkte jedoch normal ist. Neben dem Puzzle lag auch ein Lieferschein bei. Erstaunt war ich, dass sogar Name und Zeit des Verpackers vermerkt ist!

Test und Fazit
Die Verpackung ist super stabil und das Motiv auf dem Karton entspricht dem Motiv auf dem Puzzle. Die Puzzleteile sind mit rund 2mm sehr stabil und weisen teilweise eine Breite von 7cm auf, was ich für kleine Kinder sehr angemessen finde. Auch die Anzahl von 35 Teilen ist nicht zu viel, so dass das Puzzlen für die Kleinen auch noch bis zum Schluss Spaß machen kann.
Den Preis von 4,63 Euro finde ich angemessen, nicht mal beim Hersteller bekommt ihr dies günstiger.
Ich finde das Puzzle super gut und auch meine kleinen Tester hatten Spaß dabei!

Dienstag, 14. Februar 2012

Aktuelle Tests

Ich habe mal einige Tests zusammengefasst, die bald starten oder wo die Bewerbungsphase schon läuft!
trnd
6000 Tester für Rotkäppchen Alkoholfrei

konsumgötinnen

brandnooz

Lisa freundeskreis
2000 Tester für Dr.Oetker Brownie

DieInsider
1500 Österreicher für PurinaONE

Erdbeerlounge

Futtertester
50 Tester für LandSnack Cat Filet Pute (ab 15.02. 08:00Uhr)

Probierpioniere
1500 Tester für OPTOLIND

Sonstiges
5 Tester für Lambertz Kekse

Schwedische Goodies

Bei Lilla-Hilla-Hus habe ich zwei wunderbare Preise gewonnen. Zum einen ein Mehlglas, welches sehr stabil ist und bald einen schönen Platz in der Küche finden wird und eine Packung Polkagrisar Pepparmitskaramell aus Schweden.

Polkagrisar Pepparmitskaramell sind echte schwedische Bonbons.
Zutaten: Zucker, Glukosesirup, Aroma, E12
Ich dachte zunächst, dass es sich um den Geschmack einer gewöhnlichen Zuckerstange handelt, wie man sie in Deutschland erhält, da ich nur die Vorderseite der Tüte gelesen habe „Svenskt godis“. Dementsprechend war ich sehr überrascht, dass die kleinen Zuckerstangenteile nach Pfefferminze schmecken. Nachdem ich mich etwas informiert habe, habe ich festgestellt, dass die traditionelle Zuckerstange hat einen Pfefferminzgeschmack hat. Polkagrisar bedeutet übrigens Polkaschweinchen.
Die Größe finde ich super und man kann sehr lange daran zu lutsche, außerdem schmecken sie nicht so süß!
Ich bedanke mich nochmal herzlich bei Kersti und freue mich immer über skandinavischen Zuwachs bei mir zu Hause.
Wenn ihr euch auch für Schweden interessiert, schaut doch mal im Lilla-Hilla-Hus vorbei! Kersti veröffentlicht immer interessante Artikel :)

Schlemmer-Filet THAI Green Curry

Über Iglo
Die Marke Iglo hat sich seit 1959 im deutschen Tiefkühlmarkt etabliert und ist der Markeführer im Bereich Gemüse und Fisch.
 
Produkte

Creation des Jahres – Schlemmer-Filet THAI Green Curry
"Fisch-Filet aus Blöcken geschnitten, praktisch grätenfrei, mit einer exotischen Auflage aus knackigem Gemüse und cremiger Kokossauce, fein abgestimmt mit Zitronengras und Koriander, tiefgefroren."

Zutaten und Nähwerte
Fischfilet (52%), Gemüse (Paprika, Zuckerschoten, Zwiebeln, Champignons)(21,2%), Kokossauce (Wasser, Kokosnußmilch (12%), Créme Fraîche, Kokosnuss getrocknet (6%), pflanzliches Öl, Reisstärke, Kräuter, Zucker, pflanzliches Fett, Salz, Gelatine, Zitronensaft auf Zitronensaftkonzentrat, Zitronengras (1,7%), Gewürze, Ingwer, Kartoffelstärke, Knoblauchpulver, Koriander, natürliches Aroma (26%)

Nährwerte je 100g (die %-Angabe steht für eine Portion (190g)
Brennwert: 451kJ (108kcal) (10%)
Eiweiß: 10g
Kohlenhydrate: 4,6g; davon Zucker: 2,6g (5%)
Fett: 5,3g (14%); davon gesättigte Fettsäuren: 2,7g (26%)
Salz: <1g (31%)
Ballaststoffe: 0,8g
Natrium: 0,39g

Zubereitung
Backofen:
225°C (Ober- und Unterhitze), 180°C (Umluft) ca 35min garen (auf dem Blech, auf dem Rost dauert es 5-10min länger)
Kombi-Mikrowelle:
Schlemmer-Filet in feuerfestes, mikrowellengeeignetes Geschirr ohne Deckel legen und 3 EL Wasser hinzugeben. Bei 600 Watt 15min garen, danach 2-4min mit Grillfunktion überbacken.



Mein Test
Zunächst habe ich also den Backofen samt Backblech auf 225°C (Ober- und Unterhitze) vorgeheizt und das tiefgefrorene Schlemmer-Filet in der Aluschale auf das Blech gestellt.
Nach rund 35min habe ich die Aluschale mit dem Schlemmer-Filet auf einen Teller gestellt und konnte es servieren.

Mein Fazit
Die Zubereitung 
Die Zubereitung funktioniert völlig unkompliziert und schnell. Der Fischblock sieht sehr frisch aus und ist etwas breiter als der Belag. Beide sind aber ungefähr gleich dick und sehen sehr ansprechend und frisch aus. Während der 35min Garzeit ist der Belag langsam verlaufen und es duftete nach Fisch und Gemüse in der Küche. Ich habe zuvor schon verschiedene Schlemmer-Filets von Iglo probiert und mir sind einige Unterschiede aufgefallen.

Der Geruch
Schon vor dem Zubereiten hat das Schlemmer-Filet schön nach Gemüse geduftet, nach dem Zubereiten, kam der Duft von frischem Fisch hinzu.

Die Konsistenz
Der Fisch ist schön Zart und grätenfrei. Der Belag besteht nicht nur aus kleinen Stücken, es sind auch größere Gemüsestücke dabei, die Zuckerschoten waren tatsächlich knackig.
Leider war die Soße nicht cremig, an einigen Stellen waren cremige Ansätze vorhanden, ansonsten hat sich die stark wässrige Flüssigkeit in der Schale gesammelt.
Bei bisherigen Schlemmer-Filet Tests war ebenfalls Flüssigkeit in der Schale, jedoch nicht in der Menge und in dieser flüssigen Konsistenz, was ich sehr schade finde, da man es auch mit dem Brot schwer hatte alles aufzunehmen und eine Suppe wollte ich ja nicht essen ;)

Der Geschmack
Der Fisch schmeckt nicht stark, sondern ganz leicht und nicht aufdringlich. Der Belag hat nach den verschiedensten Gemüsesorten geschmeckt. Ich habe Kokos nicht herausschmecken können und an Grünes Curry hat es mich leider auch nicht erinnert. Der Geschmack war sehr angenehm und nicht penetrant, jedoch hat das gewisse etwas gefehlt, für meinen Geschmack hätte etwas mehr Würze oder Schärfe für THAI Green Curry gut gepasst.
 
Gesamtfazit
Ich finde, dass die Schlemmer-Filets von Iglo in einer sehr guten Qualität sind und schätze die neuen Geschmackskombinationen, die auf den Markt kommen. Der Fisch ist grätenfrei, zart und schmeckt sehr gut. Der Belag war frisch und bunt gemischt, leider erinnerte mich THAI Green Curry nicht an das, was auf der Verpackung steht.
Trotzdem war es eine tolle neue Geschmackserfahrung.


Hersteller
iglo GmbH
Postfach 570 521
22774 hamburg

Follow my blog with Bloglovin

muskelaufbau1 benötigt eure Hilfe - IPad2 Gewinnspiel

Wie ich euch hier bereits berichtet habe, benötigt die Seite muskelaufbau1.de Hilfe von Außen.
Da die Seite nicht wie gewünscht läuft, wird jede Art von Ratschlag oder Tipp dankend angenommen.
Schaut euch einfach auf muskelaufbau1.de um - was fällt euch besonders positiv oder negativ auf? Was könnte man ändern, damit die Seite noch besser wird?
Betrieben wird muskelaufbau1 von 3 Personen, welche im Moment ihre Seite verbessern möchten. Dafür suchen sie die Hilfe von Bloggern. Natürlich gibt es auch einen Anreiz, sich mit der Seite genauestens zu beschäftigen. Dem Gewinner winkt ein iPad2. Schaut doch einfach hier vorbei, vielleicht habt ihr eine super gute Idee, die Seite noch mehr zu optimieren!
Die Teilnahme ist nur noch bis heute (14.02) - 23:00 Uhr möglich!

Montag, 13. Februar 2012

saymo.de hilft der Berliner Tafel e.V. – auch du kannst helfen!

Für jeden Blogbeitrag spendet saymo.de Lebensmittel. Durch das Bloggen wird nicht nur eine Lebensmittelspende übergeben, sondern ihr macht auch andere Blogger auf das Problem aufmerksam. Vorgesehen sind 2000 Blogbeiträge, die saymo.de erreichen möchte, neben Grundnahrungsmitteln kann man auch Babynahrung spenden.
Ich finde die Aktion klasse und hoffe, dass genügend Beiträge zusammen kommen.
Die Berliner Tafel benötigt immer Spenden, da es viele Menschen gibt, die darauf angewiesen sind.
Gern würde ich mir wünschen, dass von meinem Beitrag Nudeln gespendet werden.

Wollt ihr auch mithelfen?
Die Teilnahme ist ganz leicht!
-Bloggt über die Spendenaktion (auch in sozialen Netzwerken möglich)
-setze einen Link zur Berliner Tafel, zur Aktion von saymo.de, sowie zu dem Artikel, den saymo.de für euch spenden soll
-schickt euren Beitrag per Mail an tafel@saymo.de

Sonntag, 12. Februar 2012

Finnische Süßigkeiten - Fazer Bonbons Teil 2


Heute gibt es Teil 2/2 - die finnischen Bonbons.
Nach diesem und diesem Bericht zu finnischen Süßigkeiten und Teil 1 zu den finnischen Bonbons, folgt heute der Rest zu meinen noch vorhandenen Bonbons :)

Karl Fazer- blaue seit 1891
Die blaue Karl Fazer Schokolade gibt es eit 1891.

Kurzes Fazit
Dieser Bonbon besteht aus der puren, typischen Vollmilchschokolade von Fazer. Ist nicht zu süß und sehr angenehm im Geschmack. Wer Vollmilchschokolade mag, kann hier nichts falsch machen!



Karl Fazer – Fazermint
Fazermint produziert seit 1969 und  ist eine der international bekanntesten Firmen. Die Bonbons bestehen aus der feinen Vollmilchschokolade von Fazer und haben im Kern eine Minzcreme in Kombination mit dunkler Schokolade.

Kurzes Fazit

Fazermint erinnert schon von der Verpackung an Pfefferminze. Die Vollmilchschokolade ist wie immer sehr fein und zart. Der Kern schmeckt sehr interessant und nicht aufdringlich. Ich esse nicht mehr gern After Eight, der Geschmack von Fazermint erinnert etwas daran ist aber nicht so penetrant.


Da Capo
Die Sorte Da Capo wird von Fazer seit 1916 hergestellt. Der Bonbon besteht aus dunkler Schokolade und hat einen minimalen Anteil von Alkohol im Produkt, da Martinique Rum mit verbraucht wird.

Kurzes Fazit
Ich wusste zunächst nicht, dass es mit Rumgeschmack ist, konnte aber den Alkohol-Geschmack leicht herausschmecken. Die Konsistenz des Bonbons ist angenehm, man muss etwas kauen, er schmeckt schön süß. Da Capo ist für viele Finnen eine Erinnerung an die Kindheit und sehr bekannt.
Ich finde den Geschmack neu und gewöhnungsbedürftig, aber auf Grund der kleinen Größe ist der Bonbon interessant zu probieren ;)

Marianne
Die Marianne Bonbons sind mit Minze ummantelt und innen schön süß und mit einer Schokoladenfüllung. Ich mag den starken Geschmack von Minze nicht so sehr, aber dieser ist in Ordnung, für einen Bonbon dieser Größe :) Auch bei uns gibt es Minzbonbons mit Schokofüllung, man kann diesen damit gut vergleichen.

Freitag, 10. Februar 2012

[brandnooz] Arla Kærgården Balance

Von Arla Kærgården gibt es jetzt etwas Neues. Aber erstmal etwas Allgemeines!

Über Arla
Arla Foods ist im Jahr 2000 durch die Fusion vom dänischen Unternehmen MD Foods mit der schwedischen Arla-Gruppe entstanden.

Über Arla Kærgården
Arla Kærgården verbindet feinen Buttergeschmack mit Streichfähigkeit, direkt aus dem Kühlschrank.
Außerdem gibt es keine lästige Folie auf der Verpackung, welche die Butter unansehnlich macht.

Was ist neu?
Arla Kærgården Balance Kombiniert feine Streichfähigkeit mit feinem Buttergeschmack.  Natürlicher Genuss ohne Reue, jederzeit streichzart direkt aus dem Kühlschrank und praktisch in der Handhabung. Damit jeder Genießertyp auf seine Kosten kommt, gibt es Kærgården Balance in den Varianten „gesalzen“ und „ungesalzen.

Fettreduziert bei bestem Geschmack
Arla Kærgården Balance besteht aus bester Butter und wertvollem Rapsöl.
Durch die Kombination von Rapsöl und Butter steht jederzeit ein absolut streichzarter Buttergenuss im Kühlschrank bereit. Auch das umständliche Hantieren mit Omas Butterdose entfällt für immer, denn Arla Kærgården gibt es im praktischen, wieder verschließbaren Becher. So bleibt die Butter-Köstlichkeit frisch und macht den „feinen Buttergeschmack“ jederzeit verfügbar – egal ob als zarter Brotaufstrich, zum Kochen, Backen oder Verfeinern von Soßen.
Rapsöl wird aufgrund seiner gesundheitsfördernden Wirkung auch als „das Olivenöl des Nordens“ bezeichnet und sorgt in Arla Kærgården Balance dafür, dass sie auch gekühlt streichfähig ist. Außerdem enthält Arla Kærgården Balance 30 Prozent weniger Fett  im Vergleich zu handelsüblicher Butter mit 82 Prozent Fett je 100g.


Natürliche Inhaltstoffe mit Auszeichnung
Der Verzicht auf Konservierungs- und Aromastoffe, Emulgatoren oder gehärtete Fette unterstreicht den Buttergeschmack und macht Arla Kærgården Balance so natürlich. Die besondere Qualität hat auch die Jury der Fachzeitschrift Lebensmittelpraxis überzeugt. Sie wählte Arla Kærgården Balance ungesalzen zum Produkt des Jahres. Auch im Jahr 2010 wurden die Arla Kærgården-Varianten mit Gold für hervorragende Produktqualität ausgezeichnet.


Am 31. März ist Welt-Backup-Tag

Einige von Euch, die einen Laptop besitzen kennen bestimmt die Systemwarnung, dass man ein Backup erstellen solle und zwar am besten sofort. Da man gerade jetzt keine Lust oder Zeit dafür hat geht der Mauszeiger schnell auf die Schaltfläche „Später erneut fragen“.
Doch dann ist es passiert, der Laptop ist heruntergefallen oder die Festplatte ist durchgebrannt und alle Daten sind verloren. Wie sehr wünscht man sich jetzt, man hätte doch auf diese Schaltfläche „Jaaa, jetzt ein Backup erstellen“ geklickt. Auch wenn es lange gedauert hätte und auch wenn der Laptop für die nächsten Stunden fast unbrauchbar ist. Aber egal, Hauptsache die Daten sind sicher.
Für genau dieses Problem gibt es eine Internetseite, die jedes Jahr zur gleichen Zeit an ein Backup erinnert. Wie soll es auch anders sein, der Name dieses Tages und der Internetseite lautet: Welt-Backup-Tag und findet, wie erwähnt, jedes Jahr am 31. März statt.

Doch wie kann man sich vor dem Datenverlust schützen?
Dies ist recht einfach, ihr könnt Eure Daten auf eine externe Festplatte kopieren oder die Daten auf DVD sichern. Natürlich gibt es auch noch die vorinstallierten Programme, die Euch bei einer Backuperstellung helfen können. Auf dieser Seite findet ihr nähere Informationen.

Blogger aufgepasst: Seid ihr schnell genug und schreibt einen Blogbeitrag, könnt ihr attraktive Preise abräumen.

Mach auch DU mit! Markiere dir Welt-Backup-Tag (31. März) dick im Kalender (so wie ich) und verpasse nicht, deine Daten zu sichern.
Auch ich werde mich an diesem Tag der Datensicherung zuwenden, da ich seit einigen Monaten keinen Backup gemacht habe.

Iglo THAI Green Curry


Vor einiger Zeit hat Iglo Tester für das THAI Green Curry Schlemmer-Filet gesucht. 
Heute kam mein Packet an! Die drei Packungen wurden in einem großen Styropor-Paket geliefert, das Schlemmerfilet darin wurde mit Trockeneis gekühlt, eine Warnung, dass man dieses nicht mit der bloßen Hand anfassen sollte lag auch bei. Die Idee mit dem Trockeneis finde ich gut, das Schlemmerfilet kam super gekühlt an und ist in einem super Zustand – jetzt kann es sich zu meinen anderen beiden Schlemmerfilets und dem Spinat gesellen ;D
Ich freue mich die Sorte des Jahres auf Herz und Nieren testen zu dürfen und schreibe euch dann hier über meine Tests!
Wie steht ihr zu Iglo und habt ihr schon die Creation des Jahres - THAI Green Curry probiert?